• Spanish
  • Portuguese
  • Italian
  • German

LAGER MIT NIEDRIGEM DREHMOMENT

Ein kritisches Thema im Zusammenhang mit heutigen Automobilen, ist die Schonung der natürlichen Ressourcen. In einem Fahrzeug werden nur ca. 12,6 % der Energie zur Fortbewegung des Fahrzeugs verwendet, während 62 % den Verlusten der Motorreibung, der Motorpumpe und der Abwärme zugeordnet werden können, 17 % geht im Leerlauf verloren, 2 % beim Betrieb der Zubehörgeräte und 5,6 % an der Gelenkwelle durch Reibungs- und Schlupfverluste.

Durch das Verständnis der verschiedenen beteiligten Faktoren am Drehmoment eines Lagers, wie Schmierfett, Dichtung und innere Lagergeometrie, hat NBC die Lagertechnik mit niedrigem Drehmoment (Low Torque Bearing Technology) entwickelt. Das Schmierfett für niedrige Drehmomente wurde anhand verschiedener Grundsätze auf dem Tribo-Meter zusammen mit der Bauweise für eine Dichtung für niedrige Drehmomente und der internen Geometrie zur Verbesserung der Kraftstoffeffizienz entwickelt. Lager mit geringen Drehmomenten reduzieren die Reibung um 15-20 % und verbessern die Kraftstoffeffizienz.

NBC hat kraftstoffsparende Lager für Getriebe und Radlager für das Segment von Zweirädern entwickelt. Diese Lager wurden auch für andere Kfz-Segmente (PKW, LKW, Traktoren usw.) entwickelt. Verschiedene andere Programme befinden sich ebenfalls in Bearbeitung und NBC arbeitet daran, die Technologie auf andere Bereiche auszubauen.